Home

Allgemeine Maßnahmen:

  • Das Betreten unserer Räumlichkeiten ist nur mit Mundschutz gestattet.
  • Es gilt die Beachtung des Mindestabstands zu anderen Kunden von 1,5m, sowie das Tragen von einer Mund-und Nasenbedeckung.
  • Der Mundschutz darf erst abgenommen werden, sobald Sie sich alleine, mit der behandelnden Kosmetikerin im Behandlungsraum befinden und Sie dazu aufgefordert werden.
  • Wir führen eine Dokumentation der Kundenkontaktdaten zum Zeitpunkt des Betretens und Verlassens unserer Räumlichkeiten.
  • Es werden Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt.

Während der Kosmetikbehandlung:

  • Wir tragen eine FFP2 Schutzmaske, sowie eine Schutzbrille während der Kunde keine Maske tragen kann.
  • Einmalhandschuhe bei Behandlungen mit direktem Kundenkontakt.
  • Alle Behandlungen finden ausschließlich auf gereinigter Haut statt.
  • Nach der Behandlung werden selbstverständlich alle benutzten und Flächen, mit denen Kunden in Kontakt gekommen sind, gereinigt und desinfiziert.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der gestiegenen Kosten für die Umsetzung der Schutz- und Hygienemaßnahmen eine Gebühr von 4,00 € pro Behandlung berechnen.